Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 222 - Europäische Buchenwaldinitiative

Auf der 9. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens über die Biologische Vielfalt (COP-9 CBD) 2008 in Bonn wird auch das Waldarbeitsarbeitsprogramm auf der Agenda stehen.
In der bisherigen Walddiskussion stehen Tropenwälder im Mittelpunkt des Interesses. Gleichwohl spielen Wälder der gemäßigten (nemoralen) und kühlen (borealen) Zonen ("temperate Wälde") eine wichtige Rolle im globalen Naturhaushalt, insbesondere auch in Wechselwirkung mit Klima und Klimawandel.
Autor/Autorin
Hans D. Knapp und Almut Spangenberg
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2007
Heft Nr.
222
Sprache
Deutsch
Seiten
185

Beschreibung

Der Workshop hat den geographischen Schwerpunkt zunächst auf Deutschland gelegt, dabei aber über den nationalen Tellerrand hinausgeschaut. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieses Workshops ist beabsichtigt, das Thema mit einer Folge-Veranstaltung 2007/2008 im europäischen Rahmen weiter zu behandeln.

Zurück nach oben