Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

NaBiV Heft 58: Landschaftsplanung interaktiv!

Der Einsatz neuer Medien in der Landschaftsplanung wurde im Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben "Interaktiver Landschaftsplan Königslutter am Elm" pilothaft erprobt. Die Begleitforschung greift mit diesem Bericht den Anspruch des interdisziplinären Projektteams aus Hannover auf, Menschen zu interaktiven Partnern der Landschaftsplanung zu machen. Im Schnittfeld zwischen Umwelt-, Medien- und Informationspolitik wurden sowohl direkte Gespräche geführt als auch medial unterstützte Kommunikationsformen erprobt.
Autor/Autorin
Bettina Oppermann
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2008
Heft Nr.
58
Sprache
Deutsch
Seiten
130
Preis
16 €
ISBN
978-3-7843-3958-0

Beschreibung

Kommentare zu Karten, Visualisierungen und vor allem ein ansprechendes Informationsangebot können in der Landschaftsplanung wertvolle Dienste leisten und für Landschaftsplanerinnen und Landschaftsplaner ein neues Geschäftsfeld werden. Das Königslutterprojekt hat die Tür für diese neue Planungshaltung erfolgreich weit geöffnet. Gleichzeitig entwickelt sich die Internetwelt höchst dynamisch, so dass die interaktive Landschaftsplanung der zweiten Generation schon heute Gestalt annimmt.

Zurück nach oben