Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



ID 190 - Großer Teich Torgau, SN

Gebietsnummer:

Blässgänse ©Jannes Bayer
Blässgänse ©Jannes Bayer

190

Gebietsname:

Großer Teich Torgau und benachbarte Teiche

Schutzzeit:

September – März

Gebietsfläche (in Hektar):

694


Kurzbeschreibung des Gebiets:

Die Teiche bilden die größte Teichanlage Nordwest-Sachsens mit ausgedehnten Röhrichtbeständen und benachbarten Bruchwäldern. Bereits 1483/84 als Fischteich angelegt wird der Große Teich bis heute fischereiwirtschaftlich genutzt. Der Nordteil des Torgauer Ratsforsts mit gut ausgeprägten Laubmischwaldgesellschaften gehört ebenfalls zum ABA.

Der Große Teich Torgau ist ein bedeutendes Nahrungs- und Rastgebiet für durchziehende und überwinternde Wasservogelarten (regelmäßig mehr als 30.000 Individuen).



Luftfahrt-bedeutsame Vogelarten:

Gesamtpopulation (Durchschnittswert): 30.000


    Blässgänse ©Jannes Bayer
    Blässgänse ©Jannes Bayer

    Krickenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)
    Krickenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)

    Lachmöwe ©Werner Borok
    Lachmöwe ©Werner Borok

    Pfeifenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)
    Pfeifenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)

    Saatgans ©Biologische Station im Kreis Wesel
    Saatgans ©Biologische Station im Kreis Wesel

    Schellenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)
    Schellenten-Erpel ©Erich Hoyer (naturfotoarchiv.de)

Links zu Biotop- und Arteninfodatenbanken:

Natursportinfo: Informationen zu Tierarten und Lebensräumen 


Gebietskarte (aus ICAO 2010):

ID 190 Großer Teich Torgau ICAO 2010 (© DFS)
Gebietsdarstellung aus ICAO Karte 2010: ID 190 Großer Teich Torgau (© DFS)

Luftbilder des Gebietes:


Zu diesem Gebiet liegen uns zur Zeit leider noch keine Luftbilder vor.

Vielleicht können Sie uns helfen: Verfügen Sie über Luftbilder oder haben Sie die Möglichkeit solche Aufnahmen aus der empfohlenen Höhe (oder höher) zu erstellen? Wenn ja, könnte hier bald Ihr Bild zu sehen sein.

Kontakt: Michael Pütsch


Bilder von Arten & Lebensräumen:


Blässgänse ©Jannes Bayer
Blässgänse ©Jannes Bayer

Blässgänse sind nur eine der Zugvogelarten, die das Gebiet um den Großen Teich Torgau alljährlich anfliegen. Der Name der Gänse mit einer Flügelspannweite von bis zu über 1,5 Metern leitet sich von der weißen Schnabelbasis ab.

Letzte Änderung: 28.03.2010

 Artikel drucken