Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

30202 Pferdskopfbergland und Steinfischbacher Hintertaunus


Landschaftstyp:

2.1 Reine Waldlandschaft



Großlandschaft:

Deutsche Mittelgebirgsschwelle



Fläche:

152 km²



Beschreibung:

Den Ost-Teil der Landschaft bildet das Feldberg-Pferdskopf-Gebiet, ein von Nordnordwest nach Südsüdost verlaufender Rücken in 510 bis 670 m ü. NN. Dieses gegenüber den Nachbargebieten etwa 200 m höher gelegene bewaldete Bergland besteht aus runden Kuppen und langgezogenen Rücken, deren Gipfelhöhen von Norden nach Süden leicht ansteigen. Die Entwässerung erfolgt durch die Weil und ihre Nebenbäche, die das Gebiet von Süden nach Norden in recht engen, bis zu 100 m tief eingeschnittenen Tälern durchfließen. Den Untergrund bilden Tonschiefer und Grauwacken, die grusig-steinige Lehmböden liefern. Im Westen vorgelagert ist ein vorwiegend bewaldetes Hügelland in etwa 400 m ü. NN. Es wurde von der Ems und dem Dattenbach, sowie deren Nebenbäche in einzelne Rücken zerlegt. In diesem Gebiet liegt die Wasserscheide zwischen Main und Lahn (die Ems entwässert zur Lahn, der Dattenbach durchbricht den Taunuskamm zum Main). Den Untergrund bilden Tonschiefer. Im Norden herrschen hier tonige, im Süden grusige bis steinige Lehmböden vor.
Die Waldgebiete der Landschaft haben einen hohen Nadelholzanteil. Die Fließgewässer begleitend ist Grünland vorhanden, während der größte Teil der landwirtschaftlichen Fläche ackerbaulich genutzt wird. Die Landschaft spielt auch als Erholungsgebiet eine Rolle.
Es sind einige NSG in der Landschaft ausgewiesen, die teilweise auch als FFH-Gebiete gemeldet sind. Sie umfassen v.a. die Gewässerläufe der Landschaft. Diese gehören aufgrund ihrer naturnahen Ausprägung auch zu den wertvollsten Lebensräumen der Landschaft. Neben den Schutzgebieten sind große Waldflächen als National bedeutsame Flächen für den Biotopverbund erfasst worden.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 3,7 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 1,17 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 4,04 %


Abgrenzung der Landschaft 'Pferdskopfbergland und Steinfischbacher Hintertaunus' (30202)

Abgrenzung der Landschaft "Pferdskopfbergland und Steinfischbacher Hintertaunus" (30202)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken