Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

64004 Wilseder Berg


Landschaftstyp:

2.4 Heide- bzw. magerrasenreiche Waldlandschaft



Großlandschaft:

Norddeutsches Tiefland



Fläche:

227 km²



Beschreibung:

Der Wilseder Berg besteht aus den Endmoränenzügen des Warthestadiums und weist, verglichen mit anderen Räumen des norddeutschen Flachlands, eine starke Reliefenergie auf. Der Wilseder Berg mit 169 m NN ist mit großen Heideflächen bedeckt. Kennzeichnend sind in diesem Raum trockene Hügelkuppen, Hochplateaus, Dünen, periglaziale Trockentäler und Senken. Es dominieren wasserdurchlässige, ausgewaschene, versauerte, kiesig-sandige Böden mit teilweise ausgeprägten Ortsteinschichten. Ein Großteil der Landschaft wird durch großflächige Heidegebiete und offene Sandflächen geprägt, die ihrerseits wiederum von Kiefernwäldern umgeben sind.
Die Wälder um den Wilseder Berg unterliegen der forstwirtschaftlichen Nutzung, die Heideflächen werden zu Pflegezwecken mit Schnucken beweidet und zum Teil auch gebrannt. Eine sehr bedeutende Rolle in der Landschaft spielt der Tourismus.
Nahezu die gesamte Landschaftseinheit wird vom Naturschutz- und FFH-Gebiet "Lüneburger Heide" eingenommen. Schutzzweck ist die Sicherung und Entwicklung eines großräumigen Landschaftsausschnitts mit historisch gewachsenen Heidelandschaften und Wäldern. Die Heideflächen sind die größten der nordwesteuropäischen Geest und von internationaler Bedeutung. In einigen Kiefernforsten wird seit einiger Zeit die Naturverjüngung unterstützt und z.T. auch mit Buche unterbaut.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 77,87 %
Vogelschutzgebiete 77,04 %
Naturschutzgebiete 77,22 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 38,54 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 78,22 %


Abgrenzung der Landschaft 'Wilseder Berg' (64004)

Abgrenzung der Landschaft "Wilseder Berg" (64004)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007

Heidelandschaft mit Wacholder am Wilseder Berg (Foto: Christof Martin)

Heidelandschaft mit Wacholder am Wilseder Berg (Foto: Christof Martin)


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken