Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Zuständigkeiten im Artenschutzvollzug

In Deutschland sind verschiedene Behörden für die Umsetzung des Artenschutzrechts zuständig. 

Ein- und Ausfuhrgenehmigungen sowie Wiederausfuhrbescheinigungen

Bei Fragen zur Ein-, Aus- und Wiederausfuhr von Exemplaren geschützter Tier- und Pflanzenarten wenden sie sich an das BfN unter citesma@bfn.de

Ein- und Ausfuhrabfertigung durch den Zoll

Die artenschutzrechtliche Ein- und Ausfuhrabfertigung darf nur bei zugelassenen Zollstellen erfolgen. Die Liste der EU-weit zugelassenen Zollstellen wird von der EU-Kommission veröffentlicht.

Besitz, Verkauf, Meldung von Exemplaren geschützter Tier- und Pflanzenarten

Bei Fragen zum Besitz, Kauf oder Verkauf von geschützten Tieren oder Pflanzen oder zur Anmeldung geschützter lebender Tiere wenden sie sich bitte an die Behörden ihres Bundeslandes.

Letzte Änderung: 29.03.2021

 Artikel drucken