Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Naturschutz, Gesellschaft und soziale Fragen

Leitung:
Prof. Dr. Karl-Heinz Erdmann
Telefon:
0228 / 8491 - 1740
E-Mail:
Karl-Heinz.Erdmann@BfN.de

Stellv.:
Beate Job-Hoben
Telefon:
0228 / 8491 - 1743
E-Mail:
Beate.Job-Hoben@BfN.de

Sekretariat:
 
Telefon:
0228 / 8491-1712
Fax:
0228 / 8491-1719

Anschrift:
Konstantinstr. 110
 
D 53179 Bonn


Aufgaben / Schwerpunkte

  • Allgemeine und grundsätzliche Fragen gesellschaftlicher Rahmenbedingungen und Entwicklungen mit Naturschutzrelevanz im besiedelten und unbesiedelten Bereich
  • Gesellschaftliche Aspekte von Kommunikation und Bildung im Naturschutzkontext
  • Gesellschaftswissenschaftliche Analyse und Entwicklung von Naturverständnis, Naturbewusstsein und naturverträglichem Verhalten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Strategien zur Steigerung der Akzeptanz im Naturschutz
  • Analyse und Bewertung der sozialen Dimension des Naturschutzes sowie der gesellschaftlichen Dynamiken im Kontext Naturschutz-Stadt-Land; Erarbeitung entsprechender Konzepte und Handlungsempfehlungen, insbesondere für sozial benachteiligte gesellschaftliche Gruppen
  • Entwicklung und Überprüfung von Leitlinien, Qualitätszielen, Konzepten, Instrumenten und Verfahren zur gesellschaftlichen Integration des Naturschutzes
  • Analyse und Bewertung der Entwicklung von Erholung, Freizeit, Tourismus und Sport in Natur und Landschaft unter Berücksichtigung internationaler Entwicklungen
  • Analyse der Wertedimensionen des Naturschutzes, ethische Fragen des Naturschutzes
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien und Programmen/ Konzepten zur nachhaltigen Entwicklung


Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 27.04.2021

 Artikel drucken