Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Aktuelles

Projektstart "Revitalisierung der Havelaue bei Bölkershof" am 1. August 2020

Luftbild der Havelaue im Bereich Bölkershof

Durch das Projekt "Revitalisierung der Havelaue bei Bölkershof" werden die Auen im Bereich des Polders Bölkershof bei Rathenow wieder größer. Mit dem Rückbau von Deichen wird das Netz aus Auengewässern und weiteren Feuchtlebensräume vergrößert. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) setzt das Projekt in Kooperation mit der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe um. Zur Pressemitteilung

Informations- und Dialogveranstaltung "Blaues Band Oberweser" auf 2021 verschoben

Blick auf die Weser mit Kiesbänken bei Fürstenberg

Aufgrund der Corona-Pandemie (Covid-19) wurde die ursprünglich für Juni 2020 geplante Tagung auf das kommenden Jahr verschoben. Sie soll nun am 16.06.2021 und 17.06.2021 an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe stattfinden.  

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Projektstart "Wilde Insel Pagensand" am 1. April 2020

Projektgebiet auf der Insel Pagensand

Mit dem Projekt „Wilde Insel Pagensand“ ist am 1.4.2020 das erste Projekt innerhalb des Förderprogramms Auen gestartet.  Es wird von der Stiftung Lebensraum Elbe in Kooperation mit der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) umgesetzt. Mit der Förderung entwickelt die Stiftung wertvolle Auenlebensräume auf der Elbinsel. Zur Pressemitteilung von BMU und BMVI